Lavendel-, Neroli-, Kamillen- oder Rosenhydrolat ist allgemein bekannt. Wenn Sie sie auch nicht verwendet haben, kennen Sie die Produkte. Lohnt es sich, Hydrolate zu verwenden? Aber natürlich, wenn Sie viel Wert auf die Pflege ohne Chemie und Synthetik legen. Sind Hydrolate untypische Produkte? Ja, weil sie nicht nur ein Gesichtswasser ersetzen können, sondern auch bei der Vorbereitung der Masken DIY oder der Kosmetik aus Tonerden benutzt werden. Gib es viele Arten der Hydrolate. Ja. Dutzende Hydrolate. Wenn Sie ein anderes Hydrolat als die Standardprodukte ausprobieren wollen, lesen Sie die untere Hydrolaten-Enzyklopädie und wählen Ihr Ideal.

Vanille-Hydrolat

Es entsteht infolge der Destillation der Hülsenfrüchte von Gewürzvanille (Vanilla planifolia). Das Vanille-Hydrolat glättet Falten, spendet Feuchtigkeit, mildert Entzündungen und lindert sowie entspannt die Haut. Darüber hinaus hat sie eine nährende und regenerierende Wirkung. Es liefert Nährstoffe in die Haarzwiebel und heilt die Kopfhaut im Falle der Entzündungen. Das Vanille-Hydrolat ist ein Aphrodisiakum, das erholt, Nerven beruhigt und die Laune verbessert.

Lavendelhydrolat

Es spendet Feuchtigkeit, mildert Reizungen und beugt der Austrocknung der Haut vor. Es verursacht, dass die Haut elastisch, weich und frisch wird. Das Lavendelhydrolat regeneriert die Oberhaut nach Beschädigungen wegen der Epilation, hilft im Falle des Sonnenbrands und heil die Akne. Es ist außerdem ein starkes Antioxidans mit einer antiseptischen und entzündungshemmenden Wirkung. Das Produkt ist ideal für die normale, gemischte und fettige Haut.

Nerolihydrolat (Orangenblütenhydrolat)

Das Hydrolat aus Orangenblüten wirkt beruhigend und erholend auf die Haut. Es hat ebenfalls eine bakteriostatische Wirkung. Es bewirkt, dass die Haut geschmeidig und strahlend wird. Das Nerolihydrolat ist ideal zur Pflege der normalen, fettigen und sogar sensiblen Haut. Es zieht die Haut leicht zusammen.

Das Orangenblütenhydrolat tonisiert und erhellt die Haut. Es unterstützt die Bewältigung der Hautverfärbungen und garantiert eine Anti-Aging-Wirkung. Es verleiht der Haut mehr Energie, spendet Feuchtigkeit und macht die Haut elastischer. Das Hydrolat wirkt entzündungshemmend und ist die beste Wahl bei der reifen und gemischten Haut.

Hydrolat aus Damaszener Rose

Das Hydrolat aus Damaszener Rose ist perfekt für jeden Hauttyp. Das ist eines der populärsten Pflanzenwässer, weil es gut tonisierende und nährende Eigenschaften besitzt.

Das Rosenhydrolat regeneriert die müde Haut, sorgt für die natürliche Strahlung und spendet Feuchtigkeit. Es reinigt die Haut genau, verringert die Akne-Veränderungen, erhellt und erstrahlt den Teint. Die Oberhaut wird dank des Produkts elastisch und geschmeidig. Wenn das Hydrolat auf die Haare aufgetragen wird, werden die Haarsträhnen elastisch, genährt, weich und glanzvoll.

Cistrosenhydrolat

Es garantiert eine tiefe Reinigung, verengt die Hautporen und verringert die Unvollkommenheiten der Haut. Es hilft, die Hautveränderungen nach der Akne zu entfernen, heilt kleine Wunden und Entzündungen nach der Akne. Das Cistrosenhydrolat besitzt erhellende, regenerierende und straffende Eigenschaften. Es verleiht dem Teint die natürliche Strahlung, regt die Mikrozirkulation an und bewirkt, dass die Haut straff und elastisch wird. Darüber hinaus stimuliert es die Haarzwiebeln und fördert den gesunden Haarwuchs.

Moosbeerhydrolat

Es verlangsamt die Alterungsprozesse, hat eine Anti-Aging-Wirkung, spendet Feuchtigkeit, erfrischt und macht die Haut straff. Es ist ideal für die fettige, unreine, trockene und reife Haut. Das Hydrolat aus Moosbeeren enthält viel Vitamin A, Vitamin C und Vitamine aus dem B-Komplex. Es enthält ebenfalls wertvolle Mineralstoffe, Fruchtsäuren, Anthocyane und Flavonoide. Es heilt und lindert die Haut mit der Tendenz zu Reizungen oder Entzündungen. Das Hydrolat hat eine antioxidative, antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Es tonisiert die Haut, optimiert den pH-Wert, mildert Irritationen, spendet Feuchtigkeit, erfrischt und verstärkt Blutgefäße.

Pfefferminzhydrolat

Das Pfefferminzhydrolat ist mild und kann direkt auf die Haut aufgetragen werden. Es hat kühlende Eigenschaften, deswegen kann es die Haut anregen und erfrischen. In Bezug darauf ist es ein perfektes Kosmetikprodukt am Morgen, an heißen Tagen oder im Falle der Schwankungen der Körpertemperatur.

Das ist ein sehr erfrischendes Hydrolat, das eine tolle Milderung garantiert. Es hilft der sensiblen, fettigen und gemischten Haut.

Vetiver-Hydrolat

Das ist ein untypisches, seltenes Hydrolat, das die Hautentzündungen mildert, antibakteriell wirkt und die Talgabsonderung optimiert. Es eignet sich für die fettige, unreine, trockene und reife Haut mit Entzündungen. Das Produkt wird ebenfalls sehr oft bei der Pflege der fettigen Kopfhaut benutzt. Es hat einen sauren pH-Wert, deswegen verändert es den pH-Wert der Haut nicht. Es optimiert die Talgabsonderung, mildert Entzündungen, unterstützt die Wundheilung und lindert Schürfwunden. Das ist ein gutes Produkt für die Haut mit erweiterten Poren. Es wird ebenfalls für die Haarpflege empfohlen, weil es Kopfhautentzündungen mildert.

Manuka-Hydrolat

Es spendet Feuchtigkeit, sorgt für die Lipidbalance und verursacht, dass die Haut schön aussieht und nicht glänzt. Das Manuka-Hydrolat wirkt darüber hinaus antibakteriell. Manuka, auch Südseemyrte oder Neuseelandmyrte genannt, ist sehr populär im Rahmen der Pflege der reifen und problematischen Haut, wird aber auch für die gemischte und fettige Haut empfohlen. Das Manuka-Hydrolat wirkt antibakteriell, einer Mykose vorbeugend, mildernd und zusammenziehend. Es regeneriert die Oberhaut schnell und sorgt für ihre Weichheit und ihren guten Zustand. Es beeinflusst das Funktionieren der Talgdrüsen, beugt dem Glänzen der Haut vor und hilft bei fettigen Haaren.

Himbeerhydrolat

Das Hydrolat aus Himbeeren kann nicht nur Reizungen schnell mildern, sondern auch entzündungshemmend und entgiftend wirken. Es garantiert eine gute Anti-Aging-Vorbeugung, verbessert das Hautbild, unterstützt die Regeneration, spendet Feuchtigkeit und verleiht der Haut mehr Strahlung.

Das Himbeerhydrolat ist angemessen für jeden Hauttyp, insbesondere für die trockene, müde Haut mit ersten Alterungsmerkmalen. Wenn das Produkt regelmäßig verwendet wird, unterstützt es die Hautregeneration und wirkt antioxidativ. So wird die Haut weich, geschmeidig, frisch und strahlend. Das Hydrolat aus Himbeeren pflegt Gesicht, Körper und Haare.

Hydrolat aus Blättern der Schwarzen Johannisbeeren

Es hat eine antioxidative Wirkung, verlangsamt die Alterungsmerkmale, verringert die Hautrötungen und verstärkt Blutgefäße, deshalb ist es angemessen für Personen mit Äderchen im Gesicht.

Das Johannisbeerwasser passt zu jedem Hauttyp. Es hat eine antioxidative, verjüngende Wirkung, reduziert Hautrötungen, verstärkt Wände der Blutgefäße, erhellt und verbessert das Hautbild. Das Hydrolat wird bei der Pflege der Akne-Haut verwendet. Es hilft, die Talgabsonderung zu optimieren und die erweiterten Hautporen zu verengen. Es hat auch entgiftende und erfrischende Eigenschaften.

Champaca-Hydrolat (aus Magnolie)

Das Hydrolat aus Magnolie reinigt und erfrischt die Haut, sorgt für die Balance und lindert Irritationen. Das Produkt ist perfekt für die reife, trockene, empfindliche und problematische Haut.

Das Champaca-Wasser hat feuchtigkeitsspendende, regenerierende und mildernde Eigenschaften. Es ist ideal für die grau und müde Haut, der es mehr Strahlung verleiht. Magnolie wird ebenfalls im Rahmen der Haarpflege verwendet, weil die Pflanze die Haare kräftigt und für das gesunde Aussehen sorgt. Dank lindernden Eigenschaften bewältigt das Champaca-Hydrolat den Juckreiz.

Hydrolat aus Indischer Lotosblume

Das Hydrolat aus Indischer Lotosblume ist reich an wertvollen Nährstoffen – Mineralien, Flavonoiden, Vitaminen C und B, Eiweißstoffen und Polyphenolen. Es enthält ebenfalls Pyridoxin, das die Haut beruhigt und heilt. Das Hydrolat aus Indischer Lotosblume mildert Hautentzündungen, erfrischt, tonisiert und spendet Feuchtigkeit. Es weist ebenfalls eine antioxidative Wirkung auf und verlangsamt die Alterungsprozesse. Das ist ein perfektes Gesichtswasser für jeden Hauttyp.

Jasmin-Hydrolat

Das Jasmin-Hydrolat ist ein perfektes Produkt für die problematische, gereizte, überempfindliche Haut. Es hat entgiftende, reinigende, glättende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Es hilft bei der Heilung der Rötungen und fördert die Hautregeneration. Das Jasmin-Hydrolat ist ein Reichtum an Antioxidantien, deswegen verzögert es die Alterungsprozesse und sorgt für Vitalität und Jugend der Haut.

Kamillenhydrolat

Das leichte Pflanzenhydrolat aus Kamille ist reich an Mineralstoffen und mildernden Substanzen. Es garantiert die ideale Pflege der empfindlichen Haut mit der Tendenz zu Allergien.

Das Kamillenhydrolat verleiht der Haut eine Strahlung, pflegt die empfindliche Baby- und Kinderhaut und sorgt für den Zustand der blonden Haare, die einen natürlichen Glanz und eine schöne Farbe bekommen.

Wacholder-Hydrolat

Es regelt die Talgabsonderung, unterstützt die Akneheilung und wirkt entzündungshemmend. Das ist eines der populärsten Hydrolate zur Pflege der fettigen und unreinen Haut. Es enthält Phytoncide – einmalige antibiotische Substanzen mit einer antibakteriellen Wirkung. Aus diesem Grund heilt das Hydrolat die Akne und beugt ihr vor.

Es enthält ebenfalls die für die Haut wertvolle Vitamine (A, C, E), die den Schutz vor schädlichen Einflüssen der Außenfaktoren und freien Radikalen unterstützen.

Melissenhydrolat

Das Hydrolat aus Melisse heilt und mildert Hautreizungen und Allergien, verringert Anschwellungen und Hautrötungen. Es wird zur Bewältigung des Ekzems empfohlen, hat antioxidative Eigenschaften und schützt die Haut vor der Wirkung der freien Radikale. Wenn das Melissenhydrolat regelmäßig verwendet wird, verzögert es die Entstehung der Falten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.